Wir ziehen zusammen! KW 19

Big News

Diese Woche begann mit großen Neuigkeiten. Denn: Die Mitbewohnerin zieht aus. Das bedeutet: Der Freund zieht ein. Nach fast sieben Jahren Beziehung (zwei Jahre davon in unmittellbarer Nachbarschaft) schmeißen wir unsere (WG-) Haushalte endlich zusammen. Und das ziemlich plötzlich. Ende Mai ist es schon so weit und ich kann es jetzt schon kaum abwarten, bis all sein Zeugs endlich oben und verstaut ist. Da wir uns bereits vor zwei einhalb Jahren dazu entschieden haben, im Falle eines Zusammenzugs sein Bett zu nehmen, lautet mein nächstes größeres To do also, dafür zu sorgen, dass mein Bett sich rechtzeitig verabschiedet.

Besonders spannend war übrigens die Reaktion meiner Mutter auf unsere Pläne. Nachdem ich ihr am Telefon bereits gute Neuigkeiten angekündigt hatte, begrüßte sie mich quasi mit den Worten “Bitte sag, dass du verheiratet bist!” Ich weiß ehrlich nicht, was ich dazu sagen soll.

Veränderungen

Nicht nur in Sachen Zusammenziehen, sonder auch auf meinem Kopf ist die ein oder andere, sehr dramatische Veränderung passiert. Warum ich mich momentan wie ein Serviervorschlag fühle, verrate ich euch aber ein ander Mal. Nur so viel: Bitte drückt mir die Daumen.

Linktipp

Für ihren Blog “Mein Feenstaub” interviewt Lisa großartige DIY-Blogs im Hinblick auf ihre Kreativität. Weil einfach jedes einzelne Interview und damit die gesamte Kategorie Inspiration pur ist, heißt es für euch: ab zu Lisa!

Merken

1 Comment

  1. Schöne Neuigkeiten. Ich wünsche euch alles Gute, zusammenwohnen ist echt nochmal ganz anders, finde ich. ?
    Liebe Grüße, Naanie

Leave A Reply

Navigate