KW 2: Binge Watching ftw

Eine entspannte Woche geht zu Ende. Geprägt war sie vor allem von Entscheidungen. Zum Beispiel der, dass ich zurück im Smoothie-Business bin.

Serien

Der Freund und ich sind wieder im Serien- beziehungsweise Binge-Watching-Fieber. Nachdem wir letzte Woche die zweite Staffel American Horror Story zu Ende geschaut haben, haben wir diese Woche binnen Rekordzeit die erste Staffel Jessica Jones durchgesuchtet. (Genau dafür sind Wochenenden doch da, oder?) American Horror Story Asylem war ziemlich gut und ziemlich düster und hat mit den letzten paar Episoden noch mal eine interessante Wendung genommen, mit der die gesamte Handlung dieser Staffel gut abgeschlossen wurde. Hat mir deutlich besser gefallen als die erste Staffel – was man unter anderem daran sehen kann, dass wir für die erste Staffel über ein Jahr brauchten, wohingegen wir die zweite in ein paar Tagen geschaut haben. Auch Jessica Jones hat mir gut gefallen – unter anderem weil die Protagonistin eine Privatdetektivin (<3) ist, die von Krysten Ritter gespielt wird. Ich habe nicht viel Ahnung von Comic-Adaptionen, konnte mich aber gut auf die Handlung und das Serienuniversum einlassen, sodass ich den Freund jetzt schon für die zweite Staffel klargemacht habe.

Auch alleine schaue ich Serien. Castle oder Elementary zum Beispiel. Pretty Little Liars auch, was diese Woche endlich weiterging. Nach dem Mid-season-Finale letztes Jahr war ich tatsächlich sehr gespannt darauf, wie die Macher mit der neuen Situation umgehen – immerhin ist der Endgegner gestellt und gefasst. Die  Handlung setzt fünf Jahre nach den Ereignissen der letzten Folge wieder an und erzählt, wie die fünf Freundinnen sich seitdem entwickelt haben. Die erste Folge war in Ordnung und verheißt Gutes.

Neu

Ein bisschen habe ich diese Woche den Sale (formerly known as Winterschlussverkauf) mitgenommen und neben Strumpfhosen und einer Bluse diese wunderschönen Weinroten Ankle Boots bei Strauss Innovation mitgenommen. Ihren ersten großen Auftritt hatten sie Mittwoch auf der Arbeit und anschließend bei der Familienfeier vom Freund. Mit mir drin, versteht sich. Lief gut. Außerdem scheint Weinrot derzeit meine Farbe zu sein. Zumindest unterbewusst. Nachdem mein Handy die ganzen letzten Monate als Wassermelone verkleidet unterwegs war, musste dringend eine neue Hülle her. Fündig wurde ich bei Dawanda.

Habt ihr auch schon den Sale genutzt und ein letztes Winter-Schnäppchen ergattert?

Übrigens habe ich meinen Kleiderkreisel-Katalog ein bisschen aufgefüllt. Wer mag, kann gerne vorbeischauen.

Leave A Reply

Navigate